Creditreform Leipzig - Ihr Partner vor Ort

Als zuständige Creditreform Geschäftsstelle für die Stadt Leipzig und die Landkreise Nordsachsen und Leipziger Land unterstützen wir die ansässige Wirtschaft mit dem Ziel, unternehmerische Entscheidungen auf eine sichere Basis zu stellen.

Zum Kundenstamm von Creditreform Leipzig zählen regionale Unternehmen aus Industrie- und Handel sowie Gewerbetreibende, Großhändler, Handwerker aller Branchen und Betriebsgrößen. Auch Sparkassen, Banken, Versicherungen, Krankenhäuser, Wohnungsbaugesellschaften und Versorgungsbetriebe nutzen unsere Dienstleistungen. Das Leistungsspektrum reicht dabei von der bonitätsbasierenden Auswahl und Ansprache von Neukunden über Bonitätsinformationen zu Unternehmen und Privatpersonen bis hin zum kompletten Forderungsmanagement. Jede einzelne Dienstleistung trägt an der jeweiligen Stelle der Kundenbeziehung dazu bei, Zahlungsausfälle entweder zu verhindern oder die Auswirkungen zu minimieren. Mit diesem ganzheitlichen Angebot zum Gläubigerschutz leistet Creditreform einen wichtigen Beitrag zur Liquiditätssicherung.

Creditreform Leipzig

Seit 1990 ist Creditreform Leipzig im Dienste der einheimischen Wirtschaft tätig. In den 2014 neu bezogenen Geschäftsräumen in Leipzig am Hahnekamm 1 betreuen 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die mehr als 1.100 Creditreform Mitglieder der Region. Dabei ist der Standort Leipzig eng mit der Gründungsgeschichte von Creditreform verbunden.

Die Organisation Creditreform gestern und heute

Die Organisation Creditreform wurde im Jahre 1879 in Mainz gegründet und entsprechend Ihrer Zielsetzung "Verein zum Schutze gegen schädliches Creditgeben" genannt. Schon damals bestand die Hauptaufgabe darin, Mitglieder durch zuverlässige Informationen vor Forderungsausfällen zu schützen.
Anfang 1883 schlossen sich die bestehenden 16 Vereine zum Verband der Vereine Creditreform zusammen. Innerhalb kurzer Zeit traten weitere Vereine der Organisation bei. Im Jahre 1888 wurde Leipzig wegen seiner zentralen Lage und der Bedeutung als hervorragende Handels-, Industrie- und Messestadt zum Verbandssitz von Creditreform. Das Verbandshaus befand sich am damaligen Leipziger Fleischerplatz 1. Bedingt durch die politischen Veränderungen in Deutschland wurde der Sitz des Verbandes im Jahre 1946 nach Neuss verlegt. 1947 musste auch der Verein Creditreform Leipzig seine Aktivitäten einstellen.

Heute sind in Deutschland 129 Geschäftsstellen mit mehr als 3.900 Mitarbeitern für ihre rund 125.000 Creditreform Mitglieder tätig. Durch den Austausch von Zahlungserfahrungen tragen die Creditreform Mitglieder gestern wie heute dazu bei, die Wirtschaft transparenter zu gestalten, Kundenrisiken aktiv zu steuern und Forderungsverluste zu vermeiden.

© 2017 Creditreform Leipzig Niedenzu KG

Kontakt

allgemeineskontaktformular

Allgemeines Kontaktformular
Kontakt